Einsteigerguide: Bitcoin kaufen – so geht’s!

Bitcoin ist die weltweit f√ľhrende Kryptow√§hrung und wird mittlerweile von vielen Menschen gehandelt und genutzt. Die Kryptow√§hrung l√§sst sich auf Bitcoin-B√∂rsen kaufen oder von privaten Personen erwerben. In diesem Einsteigerguide zeigen wir dir, wie du Bitcoin kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest.

Was ist Bitcoin eigentlich?

Bitcoin (BTC) ist eine hochspekulative Anlageklasse, die viele Menschen immer noch nicht verstehen. Daher ist es wichtig, dass du dich zun√§chst ein wenig Hintergrundwissen dar√ľber aneignest, was Bitcoin ist, bevor du eine Investition t√§tigen wirst. In seiner einfachsten Form ist Bitcoin eine digitale W√§hrung, die erstmals 2009 eingef√ľhrt wurde. Die Technologie wurde von einem unbekannten Entwickler namens Satoshi Nakamoto entwickelt. Das Hauptkonzept dieser innovativen Kryptow√§hrung ist, dass sie keiner einzelnen Person, Organisation, Regierung oder Zentralbank geh√∂rt oder von ihr kontrolliert wird.

Im Gegenteil, es ist dezentralisiert.

Das bedeutet, dass Bitcoin im Gegensatz zu traditionellen Fiat-Währungen nicht manipuliert oder gedruckt werden kann. Stattdessen wird alle 10 Minuten ein neuer Bitcoin per Code erstellt.

Dies wird kontinuierlich geschehen, bis die digitale W√§hrung 25 Millionen Bitcoin erreicht, was voraussichtlich im Jahr 2040 der Fall sein wird. Verr√ľckt, oder? Indem du Bitcoin besitzt, kannst du deine Coins auch an einen anderen Benutzer √ľbertragen. Immer mehr Orte akzeptieren Bitcoin auch als Zahlungsmethode. Die √ľberwiegende Mehrheit der Menschen, die Bitcoin kaufen, tut dies jedoch als Anlageinstrument. Das hei√üt, sie hoffen, dass der Wert von Bitcoin im Laufe der Zeit steigen wird, und zahlen daher zu einem viel h√∂heren Preis aus.

Wenn du dich fragst, wie du Bitcoin kaufen kannst ‚Äď der eigentliche Prozess ist einfach. Alles, was du tun musst, ist, einen guten Online-Broker zu finden, der wettbewerbsf√§hige Geb√ľhren anbietet, etwas Geld mit einer Debitkarte einzuzahlen und zu entscheiden, wie viel du investieren m√∂chtest.

Tats√§chlich erlauben dir einige Plattformen, Bitcoin im Wert von nur 10 US-Dollar zu kaufen. Aber viele Menschen haben immer noch nicht in Bitcoin investiert, weil sie einfach nicht verstehen, wie es funktioniert. Du kannst dich √ľbrigens auch ohne eigene Hardware am Bitcoin-Mining beteiligen, √ľber sogenannte Cloud-Mining-Anbieter.

Werbung

So kaufst du Bitcoin

Nachdem nun die Besonderheiten der Funktionsweise dieser digitalen W√§hrung behandelt wurden, erf√§hrst du nun, wie du Bitcoins kaufen kannst. Nachfolgend findest du eine Liste mit vertrauensw√ľrdigen Krypto-H√§ndlern:

Du hast keine Ahnung wo du anfangen sollst? Dann folge einfach unserer Schritt-f√ľr-Schritt-Anleitung. Wir haben daf√ľr das Beispiel eToro gew√§hlt, da sich das Portal aus unserer Sicht besonders gut f√ľr Einsteiger eignet.

Schritt 1: Eröffne ein Brokerage-Konto

Du musst zuerst auf die entsprechende Website gehen und ein Konto eröffnen. Dies dauert nur wenige Minuten und erfordert lediglich einige persönliche Informationen.

Dazu geh√∂ren dein vollst√§ndiger Name, dein Geburtsdatum, deine Adresse und deine Sozialversicherungsnummer. du musst allerdings auch deine Handynummer und E-Mail-Adresse angeben. du kannst dich dann anschlie√üend √ľber dein Telefon, deinen Computer und auch Deinem Tablet registrieren.

Schritt 2: App herunterladen

Obwohl nicht obligatorisch, lohnt es sich auch, die Trading-App von einem Broker herunterzuladen. Auf diese Weise kannst du Bitcoin kaufen und verkaufen, egal wo du dich befindest ‚Äď solange du eine Internetverbindung hast. Die App kann kostenlos von der Website heruntergeladen werden und ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Ger√§ten kompatibel.

Schritt 3: Geld einzahlen

Angenommen, du m√∂chtest jetzt einen bestimmten Betrag einzahlen, dann kannst du deinen Lichtbildausweis zu einem sp√§teren Zeitpunkt hochladen. Daher ist es jetzt an der Zeit, eine Einzahlung vorzunehmen. Dieser muss in der Regel ca. ‚ā¨ 10,00 betragen. Um auf dein Konto mit echter W√§hrung aufzuladen, kannst du zwischen mehreren Methoden w√§hlen, wie zum Beispiel einer Kredit- bzw. Debit-Karte, einem E-Wallet oder einer regul√§ren Bank√ľberweisung.

Schritt 4: Suche nach Bitcoin (BTC)

Wenn du dich f√ľr eine Sofortzahlungsmethode wie eine Debitkarte oder ein E-Wallet entschieden hast, kannst du sofort Bitcoin kaufen. Um direkt zur jeweiligen Handelsseite zu gelangen, suche nach ‚ÄěBitcoin‚Äú und klicke auf das oberste Ergebnis, das geladen wird. Klicke dann anschlie√üend auf der n√§chsten Seite auf die Schaltfl√§che ‚ÄěHandeln‚Äú.

Schritt 5: Wallet einrichten

Bevor du Bitcoin kaufen kannst, stelle sicher, dass du eine digitale Brieftasche eingerichtet hast, um Bitcoin zu speichern, zu empfangen und zu senden. Jetzt, da du Bitcoin gekauft hast, ist es wichtig, diese genauso sicher aufzubewahren, wie es bei einem konventionellen Bankkonto der Fall wäre.

Erstelle Backups deiner privaten Schl√ľssel. Zum Schutz vor Raub√ľberf√§llen, Feuer oder Festplattenausf√§llen ist es ratsam, eine Sicherungskopie deiner privaten Schl√ľssel au√üerhalb des Standorts aufzubewahren. Gebe niemals deine privaten Schl√ľssel an Dritte weiter.

Schritt 6: Bitcoin (BTC) kaufen

Du siehst nun ein Bestellformular auf der angeklickten Seite. Hier musst du dann lediglich die Menge an Bitcoin eingeben, die du kaufen möchtest. Stelle danach sicher, dass du das Minimum der Bitcoins erreicht hast. Alles, was oberhalb dieser Summe ist, kannst du mit einem beliebigen Betrag deiner Wahl anlegen.

Klicke abschlie√üend auf die Schaltfl√§che ‚ÄěTrade er√∂ffnen‚Äú, um deine provisionsfreie Bitcoin-Investition abzuschlie√üen. Du musst nichts weiter tun, bis du dich irgendwann dazu entscheidest, dir deine Bitcoin-Investition auszahlen zu lassen. Du kannst den Wert deiner Bitcoin-Investition jederzeit √ľberpr√ľfen, indem du zum Abschnitt ‚ÄěPortfolio‚Äú deines Dashboards gehst.

Werbung

Bitcoin kaufen ist nicht schwer

Auch wenn du die Feinheiten von Kryptow√§hrungen vielleicht noch nicht verstehst ‚Äď der eigentliche Prozess Bitcoin zu kaufen war noch nie so einfach. Tats√§chlich sollte die Er√∂ffnung eines Brokerkontos, die Einzahlung von Geldern mit einer Debitkarte und die Investition in Bitcoin nicht l√§nger als 10 Minuten dauern, wenn du zum Beispiel eToro verwendest.

Das Beste ist, dass dieser beliebte FCA-Broker beim Kauf von Bitcoin keine Provisionen berechnet ‚Äď und du kannst dir deine Investition jederzeit auszahlen lassen. Bitcoin kaufen klingt doch relativ einfach, oder?

ūü§ě Verpasse nichts mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.