Diese 4 Kryptowährungsinfluencer solltest du kennen Рdie besten Krypto-Influencer!

Kryptow√§hrungen wurden in den letzten Jahren zunehmend zu einer beliebten Geldanlage. Doch nat√ľrlich sollte man auch die Risiken im Hinterkopf behalten. Die auf Blockchain basierenden Alternativen zu Euro, US-Dollar und Co. unterliegen zum Teil sehr starken Schwankungen. Damit sind sie auch mit einem extrem hohen Verlustrisiko verbunden. Umso wichtiger ist es, dass man sich als Anleger im Bereich der Kryptow√§hrungen ausreichend informiert. Zum Gl√ľck w√§chst mit dem Hype um Bitcoin, Ethereum und Co. auch die Zahl an selbsternannten Experten. Wir wollen euch einmal die wichtigsten Influencer zum Thema Kryptow√§hrungen vorstellen. Auch die besten Finfluencer haben wir dir bereits vorgestellt.

Blocktrainer (YouTube-Channel)

Beim Blocktrainer ist Name Programm. Hier wirst du n√§mlich f√ľr das Thema Kryptow√§hrung fit gemacht. Auf YouTube hat das Team rund um den Experten im Bereich der Blockchain-Technik diverse Videos geschaltet, die sich um aktuelle Wirtschaftsentwicklungen im Allgemeinen und nat√ľrlich Kryptow√§hrung im Besonderen drehen. Wirft man einen Blick auf die Webseite des Blocktrainers kann man au√üerdem viele zus√§tzliche Informationen sammeln. Neben spannenden News gibt es hier auch wertvolle Tutorials.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So erhält man kinderleichte Anleitungen zum Kauf und Verkauf von Bitcoins oder Ethereum. Außerdem kann man sich spannendes Wissen auch zu etwas unbekannteren Kryptowährungen wie IOTA, Chainlink oder den Litecoin aneignen. Obendrein versteht sich der Blocktrainer als praktische Schnittstelle zu namhaften Tradingplattformen wie eToro oder Bitpanda. Wer mit dem Gedanken spielt, in die Welt der Kryptowährungen einzutauchen, bekommt mit dem Blocktrainer definitiv einen kompetenten Partner.

Krypto Guru (Blog)

Auch bei unserem zweiten Influencer f√ľr Kryptow√§hrung l√§sst sich die Kompetenz bereits am Namen ablesen. Der Krypto Guru m√∂chte im Thema der Blockchain-Technik endlich Licht ins Dunkel bringen, das bei Vielen herrscht. Dabei handelt es sich bei dem Influencer aber eigentlich eher um gleich mehrere Gurus. Schlie√ülich stecken hinter dem spannenden Blog Jonas, David und Jonas – drei Experten f√ľr Finanzen und eben Kryptow√§hrungen. Ihren Blog haben sie gegr√ľndet, um Neueinsteiger mit dem Thema vertraut zu machen und das Wissen von Alteingesessenen Anlegern noch weiter zu vertiefen.

©Krypto Guru

Ihre Erfahrung im Bereich von Bitcoin und Co. nutzen sie au√üerdem um realistische Prognosen zu m√∂glichen Kursentwicklungen abzugeben. Dies ist vor allem f√ľr all diejenigen interessant, die nicht wissen wann sie Kryptow√§hrungen kaufen oder verkaufen sollen. Wichtiges Grundwissen zu vielen Themen rund um das Thema Blockchain liest du dir in den spannenden Tutorials der Webseite an. Den Krypto Guru erreichst du nicht nur auf dem gleichnamigen Blog. Obendrein betreibt das Team vielbesuchte Kan√§le auf Twitter, Instagram und Facebook.

Bitcoin2Go (YouTube-Channel)

Hinter dem Synonym Bitcoin2Go steckt Mirco – ein Krypto-Experte der ersten Stunde. So interessiert sich der 33 J√§hrige bereits seit 2016 f√ľr Kryptow√§hrungen. Doch anders als der Name es vermuten l√§sst, umfasst sein Wissen auch andere Vertreter im Bereich der Blockchain. Auch W√§hrungen wie Ripple oder nat√ľrlich Ethereum sind dem Krypto-Experten nat√ľrlich bestens bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um dir das Thema Kryptow√§hrungen so einfach wie irgend m√∂glich n√§herzubringen hat er sogar eine passende App programmiert. Diese dient mittlerweile vielen Krypto-Anlegern als digitales Nachschlagewerk und stellt auch unter Beweis, dass das „2Go“ im Namen Hand und Fu√ü hat. Die Kombination aus App, Webseite und YouTube-Channel kann dich innerhalb k√ľrzester Zeit zum echten Experten auf dem Gebiet machen.

Cryptory_de (YouTube-Channel)

Last but not least in unserer Auflistung empfehlenswerter Kryptow√§hrungsinfluencer ist Cryptory_de. Der mit b√ľrgerlichem Namen Georg hei√üende Experte f√ľr Finanzen, aber auch Kryptow√§hrungen, kl√§rt mit seinen YouTube-Videos √ľber die Tipps und Tricks im Bereich von Bitcoin und Co. auf. Zus√§tzlich zu seinen Kan√§len auf YouTube und Instagram betreibt er einen erfolgreichen Blog auf dem er nicht nur √ľber die j√ľngsten Entwicklungen der Branche informiert. Obendrein kann man sich auf der Webseite Tipps und Tricks rund um die Anlagem√∂glichkeiten mit Kryptow√§hrungen einholen.

©Cryptory_de

Dabei kann man sogar pers√∂nlich in Kontakt mit Georg treten. Im Rahmen eines pers√∂nlichen Gespr√§chs mit ihm oder einem anderen Experten seines Teams erf√§hrst du dann, wie du bestm√∂glich in die Kryptow√§hrungen einsteigst. Anders als bei vielen anderen spielt hier aber nicht nur der Kauf neuer Bitcoins oder anderer Kryptow√§hrungen eine Rolle. Auch das richtige Timing f√ľr den Verkauf will gelernt sein. Das Feedback, welches Kunden zum Coaching von Cryptory_de geben, ist durch die Bank weg positiv. Hier ist man definitiv an der richtigen Adresse, wenn man plant, keine unwesentliche Menge Geld in Kryptow√§hrung zu investieren.

Warum Influencer und nicht die Bank des Vertrauens?

Nat√ľrlich stellt sich die Frage, warum man sich in Geldangelegenheiten an irgendwelche Influencer und nicht an den Bankberater des Vertrauens wenden sollte. Dabei ist die Antwort ganz einfach. Bislang glauben einfach zu wenige Banken an die Zukunft von Bitcoin und Co. Wer also tats√§chlich im Bereich der Blockchain investieren m√∂chte, kommt gar nicht drum herum, die Hilfe von selbsternannten Experten in Anspruch zu nehmen. Die oben vorgestellten Influencer k√∂nnen wir euch w√§rmstens ans Herz legen, wenn ihr im Bereich der Blockchain-Technologie investieren wollt. Denn auch mit Kryptow√§hrungen kann man nat√ľrlich die Rentenl√ľcke schlie√üen.

ūü§ě Verpasse nichts mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.