Steuern leicht erklärt Рdie besten Steuer-Influencer

YouTube dient schon seit l√§ngerem nicht mehr nur als blo√üer Quelle f√ľr Unterhaltungsvideos. Inzwischen hat sich Googles Videoplattform zum waschechten El Dorado f√ľr all diejenigen gemausert, die auf der Suche nach ma√ügeschneiderten Erkl√§rvideos sind. Dabei gibt es auch im Bereich der Tutorials eigentlich nichts, was es nicht gibt. In den abertausenden von Videos kannst du dir nicht nur Schritt f√ľr Schritt zeigen lassen, wie du dein Notebook mit einer neuen Festplatte versiehst oder aber Laminatboden in deiner Wohnung verlegen kannst. Auch bei unliebsamen buchhalterischen Themen ist YouTube ein wahrer Fels in der Brandung. So auch im Bereich der der Steuern. Schlie√ülich tummeln sich mittlerweile einige Influencer auf YouTube, Instagram und Co., die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Steuerthemen nachvollziehbar zu erkl√§ren, damit am Ende eines Steuerjahres mehr Netto vom Brutto √ľbrig bleibt. Wir wollen euch mal einige der spannendsten Vertreter vorstellen.

Steuern mit Kopf (YouTube-Channel)

Der erste Steuerexperte, den wir euch vorstellen wollen ist „Steuern mit Kopf“. Und hier ist Name sprichw√∂rtlich Programm. Der Steuerberater Roland Elias gilt als Gesicht des YouTube-Channels und versorgt seine Community seit 2017 regelm√§√üig mit spannendem Wissen rund um das Thema Steuern. Seine Expertise sch√∂pft Elias aus der erfolgreichen Arbeit seiner in Regensburg ans√§ssigen Steuerkanzlei Elias & Kollegen. Abseits davon hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die breite Masse der Gesellschaft durch die Ver√∂ffentlichung interessanter Fachartikel und praktischer Online-Kurse mit dem deutschen Steuerrecht vertraut zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch der Steuerberater tr√§gt im Rahmen seiner Videos nicht einfach nur trockenes Steuerrecht vor. Was Roland Elias vielmehr auszeichnet, ist sein Talent, Dinge zu erkl√§ren. Selbst auf den ersten Blick komplex scheinende Sachverhalte kann er in seinen Videos so besprechen, dass auch Steuerlaien schnell dahinter steigen k√∂nnen. Dabei √ľberzeugt er auch mit seinem breiten Themenspektrum. Neben Steuern an sich bespricht er auch wichtige j√ľngste Entscheidungen der deutschen Finanzgerichte und befasst sich mit spannenden Themen wie Steuer-Psychologie und den richten Umgang mit Finanzbeh√∂rden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich nicht nur Wissen √ľber Steuern aneignen, sondern auch im Aktienbereich dazulernen m√∂chte, ist hier ebenfalls richtig. Schlie√ülich handelt der Partnerkanal „Aktien mit Kopf“ genau davon. Hier informiert Kolja Barghoorn seine Community √ľber die wichtigsten Themen rund um Anlagem√∂glichkeiten. Egal, ob Kryptow√§hrung, Aktien oder anderweitige Geldanlage – hier wird garantiert jeder seinen pers√∂nlichen Sparplan und Investmentm√∂glichkeiten finden. Da beide Kan√§le Hand in Hand arbeiten, kannst du obendrein lernen, wie du deine Geldanlage- und Sparpl√§ne richtig versteuerst.

Werbung

Wir lieben steuern (YouTube-Channel)

In eine ganz √§hnlich Kerbe schlagen auch die drei Frauen von „Wir lieben Steuern“. Anders als bei Steuern mit Kopf, liegt hier aber ganz klar die Steuerersparnis f√ľr Arbeitnehmer im Fokus. Doch auch Selbstst√§ndige finden hier spannende Videos zu wichtigen Steuerthemen. Dabei punkten Franzi (Steuerberaterin), Helen (Steuerberaterin) und Sarah (Steuerassistentin) mit ihrer langj√§hrigen Expertise im Bereich der Steuern. Dank ihrer sympathischen Art schaffen sie es, selbst komplexe Themen verst√§ndlich zu erkl√§ren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wirft man mal einen Blick auf die Webseite von Wir lieben Steuern, trifft man auf eine riesige Datenbank im Blog-Bereich. Hier gibt es unz√§hlige Videos zu den wichtigsten Steuerthemen nicht nur f√ľr Arbeitnehmer, sondern auch Selbstst√§ndige. Hervorheben muss man au√üerdem den praktischen Steuerrechner, den man auf der Webseite nutzen kann. Hier kann man sich vorab ein Bild dar√ľber machen, mit welcher Steuerlast zu rechnen ist. Obendrein lassen sich hier etwaige Steuerr√ľckzahlungen absch√§tzen.

Prof. Dr. Christoph Juhn (YouTube-Channel)

Bei diesem YouTube-Channel bekommst du es mit geballter Kompetenz zu tun. Die Kanzlei Juhn ber√§t nicht nur viele Mandanten in K√∂ln und Bonn. Obendrein bietet das Team rund um Gr√ľnder Prof. Dr. Christoph Juhn im gesamten Bundesgebiet eine zuverl√§ssige Beratung an. Dabei liegt der Fokus der Steuerexperten nicht unbedingt auf Privatpersonen. Stattdessen hat sich √ľber die Jahre der T√§tigkeit die umfassende Steuerberatung von Kapital- und Personengesellschaften als echtes Steckenpferd entwickelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

F√ľr ihre Mandanten und all diejenigen, die es wom√∂glich einmal werden wollen, bietet der YouTube-Channel viele spannende Videos, die sich mit steuereffizienten Unternehmensstrukturen besch√§ftigten. Hiervon profitieren insbesondere Unternehmen, die in modernen Branchen wie dem Internet, Beteiligungsmanagement, aber auch angestammten Sparten wie der Immobilienbranche t√§tig sind.

Werbung

FinanzNerd (YouTube-Channel)

Der FinanzNerd deckt viele Inhalte rund um die Themen Steuern, Finanzen und Geldanlage ab. Dabei m√∂chte der mit b√ľrgerlichem Namen Simon hei√üende Finanzexperte einem gro√üen Problem unseres Bildungssystems entgegenwirken. Allt√§gliche Probleme des Erwachsenwerdens wie Steuern und andere Finanzfragen spielen in unserem Schulsystem n√§mlich keine Rolle. Dementsprechend m√∂chte der FinanzNerd seine Nutzer bei den wichtigsten Finanz- und Steuerfragen die passenden Antworten geben.

FinanzNerd Simon hat bereits ein eigenes Buch mit Tipps veröffentlicht. ©FinanzNerd

Der FinanzNerd kommt seiner Aufgabe sehr gut nach, indem er in vielen Bereichen f√ľr mehr Transparenz sorgt. Und die kann man angesichts von knapp 4000 verschiedenen Steuergesetzen auch wirklich gebrauchen. Schlie√ülich sind davon nur die wenigsten f√ľr die breite Masse relevant. F√ľr die wichtigsten Themen dreht der FinanzNerd gute Erkl√§rvideos, die dir das Abgeben der n√§chsten Steuererkl√§rung erleichtern. So kannst du dir Geld f√ľr einen teuren Steuerberater sparen.

Steuerfabi (YouTube-Channel)

Fabian ist im World Wide Web unter dem Synonym Steuerfabi unterwegs und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen das Thema Steuern n√§herzubringen. Mit vielen verschiedenen Tipps und Tricks unterst√ľtzt er dich dabei, mit dem richtigen Vorgehen bei der Steuererkl√§rung viel Geld zu sparen. Doch Fabian war nicht immer Experte im Bereich der Steuern und Finanzen. Ganz im Gegenteil. W√§hrend der Schulzeit wusste Fabian eigenen Angaben zufolge rein gar nichts √ľber Finanzthemen. Leider zogen sich diese Defizite im Lehrplan auch durch sein Studium der Betriebswirtschaftslehre.

©Steuerfabi

Entsprechend holte sich Steuerfabi seine Expertise im Masterstudium, welches ausschlie√ülich Steuerthemen zum Inhalt hatte. Im Anschluss an das Studium vertiefte er seine Kenntnisse durch die praktische Anwendung in einer Steuerkanzlei. Doch wirklich froh wurde er offenbar nicht in der Kanzlei. Aus diesem Grund entschied er sich daf√ľr, Laien das Thema Steuern n√§herzubringen. Von dem in Theorie und Praxis gesammelten Wissen profitieren nun all diejenigen, die sich seine Videos auf YouTube ansehen. Dort vermittelt er regelm√§√üig komplexe Sachverhalte auf verst√§ndlichem Wege.

ūü§ě Verpasse nichts mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.